GIRLS DAY 2021

WAS IST DER GIRLS DAY

Frauen Power in MINT-Berufen

Am 22.04.2021 standen bei uns im Rahmen des Girls Day die Türen für Schülerinnen offen, um Ihnen die großartigen Themenfelder der MINT-Berufe (Mathematik, Ingenieurswesen, Naturwissenschaften, Technik) näher zu bringen. Bei uns konnten die Mädchen unsere Arbeit mit VR-Technologien und die Informatiker*innen kennenlernen, die dahinterstecken.

Startseite|Girls Day 2021

Überblick

Nur wer probiert, kann verstehen.

TAG DER ÖFFENEN TÜR

Während des Girls Day hatten die Schülerinnen bei uns die Möglichkeit, einen Einblick in den Beruf als Informatiker*in zu erhalten.

Unser Team hat hierfür Ihren Job präsentiert und auch eine Einführung in Cross Reality, also Virtual Reality und Artificial Reality, gegeben. Zudem wurden den Schülerinnen ein kleiner Einstieg in die Programmierung gegeben.

Abgeschlossen wurde der Girls Day schließlich mit einem Online Escape Game, bei dem alle mitmachen durften.

WORKSHOP

Neben dem Tag der offenen Tür hatten wir auch die Möglichkeit mit Berliner Schülerinnen einen Workshop zu veranstalten. Hier konnten wir mit unseren Partnern, der Currenta GmbH und Co. OHG und der Cornelsen eCademy, den Mädchen Einblick in die Arbeit als Chemikant*in geben.

Während dieses Workshops haben sie theoretischen Einblick in den Vorgang bei einer Destillation und die Bedienung der Anlage bekommen. Auch konnten die Mädchen ein Gespräch mit einer Chemietechnikerin/der Chemietechnikerin Lisa Büscher führen, welche ihren Beruf ebenfalls detailliert vorstellen konnte. Dieser Berufseinblick und das theoretische Wissen durften die Schülerinnen dann zuletzt auch in unserem VR-Training in die Praxis umsetzen.